Vesna Petković Band

Taufrische Klänge und Töne, die von verwunschenen Wipfeln perlen. Früher Nebel, der sich lichtet, ein lockeres Gewand, und im Blick: eine lauschige Nacht. Bloßfüßig auf warmer Erde wandeln, jeder Schritt klingt an. ­- Vesna Petkovićs Stimme tanzt. Sie wirbelt auf jazzigem Boden, geht mit dem Moment und in vielfältige Musiklandschaften hinein, ist geprägt von traditioneller Balkan- und Chormusik, vermischt bulgarischen Gesang mit Popelementen, afrikanischem Sound und vielem mehr. Sie reflektiert Joe Zawinul, Thelonious Monk,Mark Murphy, Abbey Lincoln, Kate Bush, Joni Mitchell und bleibt dabei ganz sie selbst:

Vesna Petković. Impulsive Musik, herzlich und erfrischend charakterstark.

 

Vesna Petkovic gründete die „Vesna Petković Band“ im Jahr 1997 (damals noch unter dem Namen „Inner Urge“ bekannt) parallel zu ihrem Jazzgesang-Studium in Graz. Bis heute bricht sie mit wechselnder Besetzung (Werner Radzik(pn),Martrin Harms(sax),Vanja Kevresan(guit)Robert Jukic (bass),Milan Nikolic(bass),Viktor Palic(drums)) musikalische Grenzen auf.(text Anita Raidl)

Vesna Petkovic(voc)

Werner Radzik(pn)more

Martrin Harms(sax)more

Milan Nikolic(bass) more

Viktor Palic(drums)more