Reinhard Ziegerhofer Group

Vesna Petković Reinhard Ziegerhofer

 

 

 

 

 

 

 

 

 Vesna Petković: Vocals, Percussion
Christian Maurer: Saxes
Martin Gasselsberger: Keyboards
Wolfi Rainer: Drums
Reinhard Ziegerhofer: Doublebass, E-Bass

Reinhard Ziegerhofer, Christian Maurer, Martin Gasselsberger, Wolfi Rainer und Vesna Petković grooven in the spirit of Joe Zawinul und ertasten dabei die Welt immer wieder anders, immer wieder neu. Phantasievoll und neugierig, getragen von Improvisation und zunehmend eigenen Kompositionen, verflechten sie afrikanische Rhythmik mit Jazzmusik, österreichischer Volksmusik, Balkan-Beats und noch viel mehr. Sie malen ein Bild, das im Wind seine Farben ändert und neu zusammensetzt, entwerfen ein Portrait der Zeit und des Lebens, das sich darin abspielt.

Vesna Petković, deren persönliches musikalisches Leitmotiv das Vermischen von Musikstilen ist, grundiert den Sound der „Reinhard Ziegerhofer Group“ mit ihren Balkan-Wurzeln, spielt Percussion und singt. Mit Reinhard Ziegerhofer verbindet sie die Freude am Cross-over und viele gemeinsame musikalische Projekte: 2002/2003 musizierten sie intensiv in der Formation “A tribute to Joni Mitchell” (Vesna Petković: Gesang, Thomas Mauerhofer: Gitarre, Martin Wöss: Keyboard, Ismael Barrios: Percussion, Aaron Ofner: Drums, Reinhard Ziegerhofer: Bass), als „Letters from voice to bass“ (Vesna Petkovic: Gesang, Perkussion Reinhard Ziegerhofer: Kontrabass, E-Bässe) waren sie im Duo unterwegs. Vesna Petković wirkte auch bei der 2007 erschienenen Solo-CD „Bass-Diary“ von Reinhard Ziegerhofer mit. Im Sommer 2011 gründeten sie zusammen mit Christian Maurer, Martin Gasselsberger und Wolfi Rainer die „Reinhard Ziegerhofer Group“: Ständige Entwicklung in the spirit of Joe Zawinul.(text Anita Raidl)

www.ziegerhofer-music.com